Hopelessly in Love with My Magnolila: Wow,wow,wow!

28 September 2013

Es sieht zwar sehr frühlingshaft aus wie ich finde, aber die Sonne scheint draußen und ich mag es wenn der Glitzer- und Metalliklack schön dezent vor sich hinglitzern. Diesmal kein Allover-Design, sondern nur Highlights auf dem Ringfinger und dem Daumen. Im Moment ist mir Allover-Design einfach too much.


 
(Bild anklicken zum vergrößern)


Zuerst habe ich OPI "Hopelessly in Love" in zwei Schichten aufgetragen, das Nagelweiß leuchtet noch ganz leicht durch, das gefällt mir sehr gut. Es passt auch zu dem zierlichen Nageldesign das ich trage. Der korallfarbene Nagellack von P2 nennt sich "Wow,wow,wow!" und das ist er einzeln aufgetragen auch. Der leuchtet ganz gut!  "My Magnolila" von Manhattan, den ich euch hier schonmal geswatcht hatte, aus der Community Colours Collection macht das Design komplett.

Ich hoffe das Design und die Farben gefallen euch.
Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen, genießt es!


Liebe Grüße! Tine

essence - Longlasting Lipstick "natural beauty" Swatches & Tragebild

20 September 2013

Da ich immernoch ein Trauma wegen einer meiner Fingernägel zu bewältigen habe..
möchte ich euch heute meinen neuen Lieblingslippenstift vorstellen.

Ich mag die Verpackung sehr gerne, sie ist Mattschwarz.
Kosmetik in matten Verpackungen, ich liebe das!
Fühlt sich schöner an, als die glatten Verpackungen.
Also nu zu den wirklich wichtigen Dingen -

Der Longlasting Lipstick von Essence in der Farbe "natural beauty"




Die Farbe auf den Lippen kommt dem Lippenstift ziemlich nahe. Er lässt sich gut verteilen und fühlt sich ganz leicht samtig an. Man kann den Lippenstift ganz leicht tragen und auch etwas mehr auftragen. Sieht Beides hübsch aus. Auf dem Foto habe ich etwas mehr aufgetragen, damit man mehr von der Farbe sieht. Normalerweise trage ich diese Farben lieber etwas sheer. Der Lippenstift pflegt auch ein wenig, ich hab manchmal etwas trockene Lippen und da kommt der Lippenstift wirklich gut. Bei mir hält die Farbe auch recht lang.

Ein echter Softy, ja ja!





Die Farbpalette der Lippenstifte gefällt mir, ich kann mir vorstellen mir noch ein paar davon zuzulegen. Vor allem "coral calling" und "dare to wear" haben es mir unter den 10 Farbnuancen die es zu entdecken gibt, angetan. Ich kann mich nicht mehr an den Preis erinnern, aber das Preisleistungsverhältnis war für mein Gefühl optimal.

Alles in allem - Der perfekte Liebling!

Tine

Der Inhalt meines Beautybag..

10 September 2013

Auf so vielen Blogs habe ich jetzt den Inhalt von Beautybags angeschaut und da ich das sehr gerne mache, habe ich mir gedacht ich zeig euch mal den Inhalt meines Beutybags. Ich finde das sehr lustig das ich nicht die einzige bin, die Handdesinfektionsgel dabei hat! Das habe ich auch bei http://huitiemeart.blogspot.be entdeckt. Ich finde es auch schön mir die Erfahrungen mit BBCremes und Puder durchzulesen, da ich immernoch auf der Suche nach dem perfekten Duo bin.
Auch immer toll, dort Produkte zu finden die ich schon lange ausprobieren möchte.

Das ist mein Beautybag






Die Bübchencreme mit Mandelblütenduft. Sie riecht nicht nach Marzipan und man kann sie gut verteilen.
Leider kann ich die nur im Winter benutzen, weil sie meiner Meinung nach Wespen anzieht.

Das Balea Handgel, ich brauch das wenn ich unterwegs viele Sachen anfassen musste die tausend Andere auch angefasst haben.

Der Nivea Roll-on. Ich habe immer Deo dabei. Ich mag es, weil es relativ unnauffällig riecht und sich nicht mit meinem Parfum beißt.

Die Handcreme von Neutrogena. Ich habe immer ein Handcremepröbchen dabei. Diesmal ist es Neutrogena. Sie hilft zwar, aber sie zieht nicht gut ein und danach sind die Hände etwas klebrig.

Ohropax! Die muss ich dabei haben wenn es mir einfach zu laut wird. Im Bus, oder in der Bahn/Zug.
Die sind auch sehr praktisch wenn man was Wichtiges durchlesen muss und um einem herum die Luzi abgeht. (mal kurz Mann u. Kind = Ätsch!)

Die Nagelfeile habe ich, weil ich sonst immer dran piddel wenn ein Nagel splittert.
Es gibt nicht Schlimmeres als damit überall dran hängen zu bleiben Das Schlimmste - ruinierte Nylons!

Zwei Lidschatten von Maybelline und einen schwarzen von Rimmel, die trage ich am liebsten.
Ich hab schon viele ausprobiert, aber am Ende lande ich wieder bei denen. Meine Lieblinge.
Ich mag gern Nudelook und Smokyeyes in Schwarz.

Nachdem mein allerliebster Lippenstift No 65 von Luminelle Rouge Dragee aufgebraucht war, und ich auch nicht mehr dran komme, pendle ich jetzt zwischen Alverde "Shiny Terra" und dem neuen Longlasting von essence "Natural Beauty". Der Luminelle war wirklich meine erste große Lippenstift-Liebe! Liebeskummer!
Ich glaube Alverde "118 Jasminder" ist ein Dupe.. aber der war eine LE, oder?

Blistex Sensitive Lippenpflegestift, den getönten fand ich besser!

Basic Kajal in schwarz. Zerläuft nicht auf der Wasserlinie, aber leider gibts kein Basic mehr..

Multiaction Mascara Waterproof in schwarz von essence. - Der macht ALLES! Liebe!

All in-one BB Creme von essence in "universal".

Der pure skin Antipickel-Abdeckstift in der Farbe "sand" von essence. Gutes Teil!
Wahlweise einen bräunlichen Kajalstift mitnehmen und ein Muttermal drauf malen..


Das war der Inhalt meines Beauty-(Überlebens)bag!


Grüße!

Nail art – Australien

08 September 2013

Die Farben und die Punkte erinnern mich an Australien. Der Nudeton als Grundlage glitzert etwas, leider geht das unter den Punkten total unter. Das Orange und Weiß gefällt mir sehr gut auf dem Lack, da der nudefarbene Nagellack selbst auch etwas ins Orange geht.


Schönes Duo!

07 September 2013

“Go Bold!” ist schon lange einer meiner Lieblinge der essence Nagellacke, diesen schönen Lack kann man mit so vielen kombinieren, aber diese Beiden trage ich zur Zeit am liebsten. Nummer Zwei ist aus dem Nagellackset “West end Girl” von beautyuk.
Ein schöner Look, passend zu meinem neuen Lieblingskleid!
 






Manhattan Nagellacke – Community Colours

05 September 2013

Eigentlich wollte ich wegen eines bestimmten Lackes in die Drogerie,
aber dann erspähte ich das Manhattan Display mit den Community Colours!
Dieses Nagellacke sind in dem Gemeinschaftsprojekt “COMMUNITY COLOURS Deine Nagellack-Kollektion für MANHATTAN” entstanden. Ganze zwanzig! himmlische Nagellacke haben es bis in die Limited Edition geschafft. Sie sind allesamt wunderschön, aber drei Nagellacke sind mir sofort aufgefallen und mussten direkt mit!
So fiel meine Wahl auf “My Magnolila”,”Café Beauté” und “Dream on”.




Von “My Magnolila” bin ich absolut begeistert. Er hat einen Rosenholzton mit feinen silbernen und rosafarbenen Partikeln, die sehr schön glitzern.
“Dream on” ist mein zweiter Favourit. Er ist schwarz,
dazu funkeln feine silberne Partikel und die etwas größeren in Regenbogenfarben um die Wette.
“Café Beauté” ist haselnussfarben, etwas gegen Bronze und glänzt metallisch.
Leider etwas streifig im Auftrag. Ich denke das lässt sich mit einem Topcoat etwas ausgleichen.




Habt ihr auch schon eure Lieblinge entdeckt?

Nailart upcycling!

03 September 2013

Wenn meine Nailart nach ein paar Tagen Tipwear (das leicht abgeschiffene vorne am Nagel) bekommt, recycle ich manchmal meine Nailart und trage sie noch ein paar Tage. Das ist auch praktisch wenn man etwas Neues ausprobieren möchte, Grundlage ist dann schon da.
Haltet ihr das auch so, oder macht ihr euch immer eine komplett neue Nailart drauf?
 
© Design by Neat Design Corner