"Kleine Gespenster" nailart zur Happy Halloween Woche

30 Oktober 2013



Die liebe Janina von wish to be a mermaid hat die Happy Halloween Woche ausgerufen! Es gab eine leckere Kürbissuppe die ich unbedingt nachkochen muss, viele schöne Nailarts, ein tolles AMU und Dekoideen zu Hallowseve. Ich habe mir alle Beiträge zur Blogparade angeschaut und war tagelang gut unterhalten! Ich bin heute ziemlich spät dran, der Tag heute war einer der stressigen. Bei mir war der Strom am Herd weg. Ein Horror ganz anderer Sorte!

Ich war mir die ganze Zeit etwas unschlüssig wie meine nailart aussehen sollte, aber dann habe ich mich für diese kleinen gruseligen Gespenster entschieden.
 

Gespenster im stockfinsteren Wald. Buh!


Der grüne Glitter war eine zeimliche Sauerei.. mir ist das Röhrchen über meinen Schminktisch gekippt. Ich freu mich auf morgen, wenn ich das alles mit der Fusselrolle wieder abrollen muss. Der legt sich so glatt an, das man den kaum je wieder irgendwo abbekommt. Um die nailart zu versiegeln, damit man sie nicht wieder mit dem Topcoat verwischt, habe ich kurz Haarlack draufgenebelt. Das funktioniert sehr gut, nur hatte ich noch Reste auf den Fingern und das sieht man leider auf den Bildern. Also wenn ihr zu Halloween so richtig schön knitterige Haut auf den Händen haben wollt, vergesst vor dem Sprühen das Taschentuch auf die Finger zu legen.. so.. als exklusiver Beautytipp zu Halloween! 

Ich hoffe ihr habt Spaß an den kleinen Gespenstern! Mein kleiner Sohnemann hat ganz süß gestrahlt, als er sie sah. Zum letzten brauen Lack mit Sandfinish sagte er: "gaga".. Klar! *lach


Liebe Grüße! Tine

Review/Swatches: "happy holidays" trend edition von essence

27 Oktober 2013

Am Wochenende hatte ich schöne Beautypost von Cosnova im Briefkasten. Dankeschön! Ich habe mich riesig gefreut, da ich unbedingt Swatches von "happy holidays"* machen wollte. Heute habe ich die Zeit gleich genutzt um die schönen Dinge unter die Lupe zu nehmen. 

Das Nagellackduo run, run rudolph! hat es mir, wie soll es anders sein, sehr angetan. Das klassische weihnachtliche Rot deckt in einer Schicht und die Konsistenz ist genau wie ich es liebe. Er trocknet sehr zügig, dazu hat er einen wunderbaren Glanz. Der Farblack lässt sich leicht entfernen, beim Glittertopper halt das übliche Verfahren. Für eine bessere Haltbarkeit würde ich zwei Schichten verwenden, oder einen Topcoat drübergeben. In der Base des Glittertoppers schwimmen größere rote und feinere goldene Partikel, auch er trocknet relativ schnell. 
Die nails sweets season's greetings! sind schön verspielt. Die Zuckerstangen, Bonbons und andere weihnachtliche Motive, werden zur schönsten Zeit des Jahres bestimmt einige nailarts zieren. Mir gefielen besonders die kleinen Misteln. Die nail sweets sind schön flach und stehen dadurch nicht so sehr vom Nagel ab. In der kleinen Box ist auch ein kleines Fläschchen mit Nagelkleber zum aufkleben der sweets enthalten. Mit dem kleinen Spatel der am Deckel befestigt ist, lässt sich die benötigte Menge Kleber leicht entnehmen und gut auftragen. Der Kleber verschwindet beim ablackieren wieder genauso so gut wie der Nagellack. Da bleibt nichts auf dem Nagel über. Ich hab mir erst Gedanken diesbezüglich gemacht, aber es klappt großartig.

Alle Bilder anklickbar!



Der tinted lip balm run, run rudolph!, sowie die blush sticks run, run rudolph! und sugar plum fairy luden mit ihrem angenehmen Duft, gleich dazu ein geschminkt zu werden. Durch tupfen kann man genau die Farbintensität auf die Wangen zaubern, die man braucht. In den Blushes ist zwar auch etwas Schimmer, aber auch nicht zuviel. Ich mag es gerne ohne, oder mit leichtem Schimmer. Positiv aufgefallen ist mir das der Schimmer und damit auch der Blush, da bleibt wo man ihn aufträgt. Mit anderen Worten - er wandert nicht im Laufe des Tages im kompletten Gesicht herum. Der tinted lip balm taucht die Lippen in ein süßes Rosarot, macht die Lippen geschmeidig und hinterlässt einen chicen Glanz. Er verhält sich auf den Lippen eher wie ein Gloss, anstatt eines Balms, das habe ich so wahrgenommen.
Ein Highlight, der eyeshadow light up the tree! mit seiner zuckersüßen Prägung, in einer wunderschönen Grünnuance! Er ist gut pigmentiert, lässt sich schichten und leicht verblenden. Er krümelt nicht und obwohl Lidschatten es bei mir manchmal nicht so einfach hat, hielt der ziemlich lange. Meistens rutscht bei mir davon etwas in die Lidfalte. Das konnte ich hier nicht beobachten. 

Das hairtie jingle bells rock erinnert mich an meine Kindheit. Ich hatte damals eine ganze Sammlung von diesen Haargummis. Ich mag sie heute noch sehr gerne!

(herz: tinted lip balm, links u. mitte blush sticks, rechts eyeshadow)

 * Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zu Verfügung gestellt.

essence "happy holidays" ist von November bis Dezember 2013 im Handel erhältlich.

Mir gefällt "happy holidays" sehr gut, sie ist chic und bringt viel Spaß. Ich werde mir bestimmt das ein, oder andere Nagellackduo dazuholen und auf den snow flake topper bin ich gespannt! Meine Lieblinge der essence "happy holidays" sind die Blushes. 
Die werde ich leerlieben!

Habt ihr Fragen, oder habt ihr euch auch schon etwas Schönes aus der essence trend edition ausgeguckt?

Liebe Grüße! Tine

Chevron nails - nailart

22 Oktober 2013

Für die Chevronnailart habe ich das statementnails "west end girl"- Set von beautyuk verwendet und einen rosafarbenen Glitterlack "Sparked" von wetnwild.






Diesmal war auch das Licht freundlicher..

Liebe Grüße! Tine

Catrice "miami pINK" Swatches

18 Oktober 2013

"miami pINK" von Catrice, kam glaube ich im August ins Standartsortiment. Er hat ein Jellyfinish und ist ein knalliges, rötliches Pink mit einem leichten bläulichen Schimmer. In dem Lack sind jede Menge pinkfarbene Glitterpartikel enthalten. Den Nagellack hat mir mein Mann ausgesucht. Mein Mann hat mir auch "will you berry me" von Catrice zugesteckt, ebenfalls ein Pink, eher Magenta. Bei Pink werde ich etwas zurückhaltend. Es gibt Farben, die man mit einer gewissen inneren Haltung tragen muss, sonst hauen sie einen um.

Ich mag Pink, aber nicht an allem. Die Farbe ist eine Diva.

Wenn sie dann mal auf meinen Nägeln ist, wird die Diva geschmeidig 

- Eine tolle Farbe, zum ständig anhimmeln.



(zum vergrößern, anklicken)



Ich habe 3 Schichten gebraucht. Der Lack ist relativ transparent, bei 2 Schichten konnte man das Nagelweiß noch erahnen. Hält man die Hände ins Licht, blitzen ein paar der Glitterpartikel wie bei einem Blitzlichtgewitter hervor. Ein sehr hübscher Effekt.


Liebe Grüße! Tine


Swatches: Whipped Creme "Beige 55" Moussefoundation von MAXFACTOR

15 Oktober 2013

Ich durfte mit-whippen und die *Whipped Creme in der Farbnuance "55 Beige" testen! 
Lieben Dank an Maxfactor! 

Die Whipped Creme von Maxfactor ist eine Moussefoundation für ein semimattes und seidiges Finish. Es gibt sie in vier Farbnuancen - 47 Blushing Beige, 50 Natural, 55 Beige und 77 Soft Honey. Sie ist Luftgeschlagen und lässt sich dadurch sehr leicht verteilen und verblenden, es entstehen keine Flecken auf dem Teint. Dazu enthält sie eine Portion Feuchtigkeit und die Haut fühlt sich damit unglaublich weich und zart an. Die Whipped Creme gibt es seit heute zu kaufen.
 
Ich kann euch die Mousse nur auf der Hand swatchen, da ich total erkältet bin und ich ziemlich mitgenommen aussehe. 'tschuldigung! Ich gehe mich gleich wieder auf der Couch einkuscheln. 

Hier die Swatches für euch..



 (zum vergrößern anklicken)


Auf dem Bild habe ich sie im unteren linken Fenster komplett über den Handrücken verstrichen.
Man sieht keine Streifen, oder Flecken. Da bröckelt auch nichts, die Haut fühlt sich ganz seidig und frisch an. Die Mousse ist wirklich toll.



Liebe Grüße! Tine


* Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zu Verfügung gestellt.

"The GlamoureX Factor" von Catrice

14 Oktober 2013

Ein weiterer Nagellack den ich zu meinen Herbstfavouriten zähle. Der Lack von Catrice mit dem Namen "The GlamoureX Factor". Ein schönes kühles Gold mit einem fast unmerklichen Hauch von Antikrosa. Ich denke das dieses Gold wegen dieser leichten Farbnuance, gerade helleren Hauttypen sehr schmeichelt. Er sieht auf den Nägeln aufgetragen leicht rauh aus, jedoch ist das Finish sehr glatt. Ich würde es als eine semimatte Optik beschreiben, was ich mit dieser Farbe zusammen als sehr stilvoll und ladylike empfinde.
 

Eine sehr harmonische Mischung. - I like!



(zum vergrößern anklicken)




Die Konsistenz ist eher flüssig, aber es verläuft nichts.
Er deckt in zwei Schichten und trocknet recht schnell. 



Grüße! Tine

Swatches: ViaMilano - Beautyset & Nagellackduo

12 Oktober 2013






 
DAS VIAMILANO NAGELLACKDUO

Das Nagellackduo bestehend aus einem 3in1-Pflegelack, der als Base-&Topcoat benutzt wird und einem Farblack in der Farbe "Rosa" von ViaMilano. Der Pflegelack trocknet sehr schnell und enthält laut Beschreibung pflegende Eigenschaften. Der Farblack von Viamilano ist in einem hellen Rosa gehalten in dem silberne Partikel schimmern. Er deckt in 3 Schichten und ist relativ schnell berührungstrocken. Auch ohne den 3in1-Pflegelack glänzt er toll, auf den Fotos habe ich den 3in1-Pflegelack deswegen nicht zusätzlich als Topcoat benutzt.






DAS VIAMILANO BEAUTYSET

Der Eyeliner schimmert in einem bräunlichen Bronzeton und lässt sich fein auftragen. Er ist sehr geschmeidig und besticht zusätzlich durch eine hohe Wischfestigkeit. Für mich das Highlight des ViaMilano Beautyset!

Das Lidschattenduo im praktischen Case mit Spiegel und zwei Pinseln. Das Case schließt gut und lässt sich leicht öffnen, die Pinsel sind mittelweich. Der Lidschatten glänzt und glitzert ein wenig. Er ist nicht sehr farbintensiv und daher für einen natürlichen Look sehr geeignet. Verblenden lässt er sich prima und Fallout konnte ich so gut wie keinen beobachten.

Die ViaMilano Mascara ist schwarz und hat eine klassische Bürstchenform. Die Mascara hat eine mittelfeuchte Konsistenz, tuscht die Wimpern schön dunkel. Die Wimpern bekommen einen leichten Schwung.

Die Foundation ist in einem klassischen Milchglasflakon mit Pumpe, dadurch lassen sich sehr kleine Mengen entnehmen, das finde ich sehr positiv. Sie hat einen sehr angenehmen leichten Geruch, eher einer pflegenden Creme als die eines Makeups. Sie lässt sich einfach verteilen und lässt sich gut schichten.




 

Da ich öfter Nudelook trage, habe ich mich sehr über den Gewinn von QVCbeauty.de gefreut!


Liebe Grüße, Tine

Manhattan "The Wow-Show"

10 Oktober 2013

Dieser Lack von Manhattan, aus der aktuellen Bonnie Strange Collection, trägt den Namen "The Wow-Show" und macht seinem Namen alle Ehre. Die erste Reaktion, die mir dieser Lack in der Drogerie vor dem Regal stehend entlockte war - wooow.. Ja.
 




  

(zum vergrößern anklicken)



Den Lack würde ich als ein dunkles Purpur mit einem leichten Hauch ins Rotviolett beschreiben. Der Lack enthält kleine goldnene und orangerote Glitzerpartikel, die man auch nach dem Auftrag sehr deutlich sieht. Ich finde das die Partikel auf dem Nagel aufgetragen, farblich ins Kupferne gehen, was mir noch viel besser gefällt. Der Lack ist in der zweiten Schicht deckend.

 

Er zählt zu meinen edlen Herbstfavouriten und werde ihn bestimmt oft tragen.
Ich denke das sich in diesem Herbst viele an dieser tiefgründig glitzernden, violetten Augenweide kaum satt sehen werden! Ich bin verliebt.







Liebe Grüße! Tine

Catrice "Mint me up" - Swatch

08 Oktober 2013

Da habe ich vor kurzem eine Nailart von Catrice gesichtet, in der "Mint me up" verwendet wurde
- und habe mich glatt anstecken lassen..

 


 (anklicken zum vergrößern)


Eigentlich habe ich schon mintfarbene Lacke zuhause und dachte ich wäre damit gut bedient, aber der hat mich glatt umgehauen. Mintfarbene Lacke fallen mir so im Regal nicht mehr auf, deswegen habe ich den von Catrice völlig übersehen. 

Der Catrice-Lack erinnert an ein Patinagrün. Zusätzlich schimmert er gülden und durch die etwas größeren güldenen Partikel verstärkt sich die Patinaoptik. Den Schimmer sieht man auf den Nägeln ganz deutlich. Mal ein ganz anderes Mint.

Der Lack ist von der Konsistenz eher cremig, nicht zu flüssig und nicht zu zäh. Er deckt in der zweiten Schicht komplett. Zudem verteilt er sich sehr gut, ich kann da keine Unebenheiten finden.
 
Toller Minzie!


Grüße! Tine

Gewonnen! Ein Überraschungspaket von VIA MILANO

02 Oktober 2013


(zum vergrößern anklicken)

 
Ich lese die Gastbeiträge auf QVCbeauty.de öfter mal, dort gibt es immer ein paar Tipps&Tricks.
Neulich habe ich dort bei einem Gewinnspiel mitgemacht und gewonnen!


Ich habe mich sehr gefreut als das Paket da war, so schnell habe ich nicht damit gerechnet.
Das war eine tolle Überraschung und das Überraschungspaket ist so schön!

Der Duolidschatten hat tolle Farben. Mir kribbelt es in den Fingern ihn auszuprobieren.. 

Dazu gab es noch eine Mascara, einen Eyeliner, Foundation und ein Nagellackset. Das Nagellackset besteht aus einem Unterlack und einem Farblack in hellrosa mit feinem silbrigen Schimmer. Von der Mascara gefällt mir das Fläschchen sehr gut, es ist etwas schwerer. Die Bürste der Mascara hat eine schmale Form und verjüngt sich etwas nach vornehin. So mag ich das. Ich schminke in den kommenden Tagen einen Look zu dem Via Milano Beautyset, dazu swatche ich den Nagellack.

Tine

Der Best Blogaward - Blumen für nailscapes

01 Oktober 2013






Ich bin für den Best Blogaward getaggt worden! Das ist mein erster Award und ich wurde von Frau Mau von fraumau.de getaggt. Dankeschön! Auf die 11 Fragen habe ich mich gefreut. 
Die Zahl 11 ist auch eine sehr fröhliche Zahl, fällt einem als gebürtige Kölnerin gleich auf.
Auch ich habe mir 11 weitere Fragen ausgedacht, die ich hier im Anschluss meiner Antworten an 10 Blogs meiner Wahl weitergebe.
 


Die Spielregeln beim Best Blogaward lauten wie folgt:
1. Schreibe einen Post mit diesem Award, füge das Award-Bild ein und verlinke die Person die dir diesen Award verliehen hat.
2. Beantworte die 11 Fragen.
3. Denke dir weitere 11 Fragen aus.
4. Tagge 10 Blogger die unter 200 Lesern haben.
5. Sage den Bloggern, dass sie einen Award bekommen haben und somit getaggt wurden.




Hier meine 11 Antworten -


1. Welches war Deine größte Modesünde? -
Eine glänzende, lilafarbene Collegejacke. Da war ich ungefähr 15 Jahre alt.

2. Was würdest du arbeiten wenn Geld keine Rolle spiel?
Ich würde meine Bilder verkaufen und Bücher illustrieren.

3. Was ist das wertvollste was du hast?
Meine Lieben! Es gibt nichts was mein Herz mit mehr Freude erfüllt.

4. Marvel oder DC-Comics?
DC Comics- da sind die Helden schöner, die haben den besseren Stil.

5. Wo wärst du gerne mal über Nacht eingeschlossen?
In einem Indoorflohmarkt, oder in einer Blume. Ich bin mir nicht ganz sicher!

6. Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Ein Bussard. Ich mag es wie sie sich in der Luft hochschrauben.

7. Was inspiriert dich?
Die Natur. Farben. Musik. Menschen. Völker.

8. Gepunktet oder gestreift?
Beides kann verdammt gut aussehen, aber auch völlig daneben. In der Natur sieht Beides immer gut aus.

9. Sammelst du etwas?
Ja. Ich sammle Holzkästchen.
Kann ich selten dran vorbeigehen, wenn ich eine Schönheit auf dem Flohmarkt entdecke.. Sünde.


10. Ist Liebe wichtiger als Freundschaft?
Schön ist, was man mit Liebe betrachtet. Freundschaft ist schön.

11. Lebst du in der Vergangenheit, in der Gegenwart oder schon halb in der Zukunft?
Ich lebe halb in der Zukunft. In einer Familie wird viel organisiert.
Allerdings nehme ich mir bewusst Momente in denen nur das Hier&Jetzt gilt.




Meine Fragen an euch liebe BloggerInnen:
 
Hast du einen "grünen Daumen"?

Welches Verkehrsmittel nutzt du am liebsten?

Kaffee, Tee, oder Kakao?

Wann hast du deinen Blog gegründet?

Wie alt ist das älteste Kleidungsstück in deinem Kleiderschrank?

Ich verlasse das Haus nie ohne..   ?

Was machst du am liebsten im Herbst?

Du hast eine Vorliebe für.. ?

Wann hast du das letzte Mal Tränen gelacht?

Hast du eine "Das möchte ich gemacht haben bis ich alt bin"-Liste?

Wie lautet dein Lieblingszitat?



Für den Best Blogaward habe ich ausgewählt..


http://nailiage.blogspot.de
http://kidsandheels.blogspot.de
http://diemakeupmonster.wordpress.com/
http://isalabellablogging.blogspot.de/
http://rioerioe.blogspot.de
http://paetzilore.wordpress.com/
http://mehr-und-weniger.blogspot.com
http://nadjalike.wordpress.com/
http://wishtobeamermaid.blogspot.de/
http://lovelyalaska.blogspot.de/


Ich hoffe ihr freut euch und habt Spaß daran meine Fragen an euch zu beantworten! 

Liebe Grüße, Tine



 
© Design by Neat Design Corner