Review/Swatches: "happy holidays" trend edition von essence

27 Oktober 2013

Am Wochenende hatte ich schöne Beautypost von Cosnova im Briefkasten. Dankeschön! Ich habe mich riesig gefreut, da ich unbedingt Swatches von "happy holidays"* machen wollte. Heute habe ich die Zeit gleich genutzt um die schönen Dinge unter die Lupe zu nehmen. 

Das Nagellackduo run, run rudolph! hat es mir, wie soll es anders sein, sehr angetan. Das klassische weihnachtliche Rot deckt in einer Schicht und die Konsistenz ist genau wie ich es liebe. Er trocknet sehr zügig, dazu hat er einen wunderbaren Glanz. Der Farblack lässt sich leicht entfernen, beim Glittertopper halt das übliche Verfahren. Für eine bessere Haltbarkeit würde ich zwei Schichten verwenden, oder einen Topcoat drübergeben. In der Base des Glittertoppers schwimmen größere rote und feinere goldene Partikel, auch er trocknet relativ schnell. 
Die nails sweets season's greetings! sind schön verspielt. Die Zuckerstangen, Bonbons und andere weihnachtliche Motive, werden zur schönsten Zeit des Jahres bestimmt einige nailarts zieren. Mir gefielen besonders die kleinen Misteln. Die nail sweets sind schön flach und stehen dadurch nicht so sehr vom Nagel ab. In der kleinen Box ist auch ein kleines Fläschchen mit Nagelkleber zum aufkleben der sweets enthalten. Mit dem kleinen Spatel der am Deckel befestigt ist, lässt sich die benötigte Menge Kleber leicht entnehmen und gut auftragen. Der Kleber verschwindet beim ablackieren wieder genauso so gut wie der Nagellack. Da bleibt nichts auf dem Nagel über. Ich hab mir erst Gedanken diesbezüglich gemacht, aber es klappt großartig.

Alle Bilder anklickbar!



Der tinted lip balm run, run rudolph!, sowie die blush sticks run, run rudolph! und sugar plum fairy luden mit ihrem angenehmen Duft, gleich dazu ein geschminkt zu werden. Durch tupfen kann man genau die Farbintensität auf die Wangen zaubern, die man braucht. In den Blushes ist zwar auch etwas Schimmer, aber auch nicht zuviel. Ich mag es gerne ohne, oder mit leichtem Schimmer. Positiv aufgefallen ist mir das der Schimmer und damit auch der Blush, da bleibt wo man ihn aufträgt. Mit anderen Worten - er wandert nicht im Laufe des Tages im kompletten Gesicht herum. Der tinted lip balm taucht die Lippen in ein süßes Rosarot, macht die Lippen geschmeidig und hinterlässt einen chicen Glanz. Er verhält sich auf den Lippen eher wie ein Gloss, anstatt eines Balms, das habe ich so wahrgenommen.
Ein Highlight, der eyeshadow light up the tree! mit seiner zuckersüßen Prägung, in einer wunderschönen Grünnuance! Er ist gut pigmentiert, lässt sich schichten und leicht verblenden. Er krümelt nicht und obwohl Lidschatten es bei mir manchmal nicht so einfach hat, hielt der ziemlich lange. Meistens rutscht bei mir davon etwas in die Lidfalte. Das konnte ich hier nicht beobachten. 

Das hairtie jingle bells rock erinnert mich an meine Kindheit. Ich hatte damals eine ganze Sammlung von diesen Haargummis. Ich mag sie heute noch sehr gerne!

(herz: tinted lip balm, links u. mitte blush sticks, rechts eyeshadow)

 * Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zu Verfügung gestellt.

essence "happy holidays" ist von November bis Dezember 2013 im Handel erhältlich.

Mir gefällt "happy holidays" sehr gut, sie ist chic und bringt viel Spaß. Ich werde mir bestimmt das ein, oder andere Nagellackduo dazuholen und auf den snow flake topper bin ich gespannt! Meine Lieblinge der essence "happy holidays" sind die Blushes. 
Die werde ich leerlieben!

Habt ihr Fragen, oder habt ihr euch auch schon etwas Schönes aus der essence trend edition ausgeguckt?

Liebe Grüße! Tine

Kommentare:

MsLinguini hat gesagt…

Von der Holidays TE habe ich auch ein Testpaket gefunden, aber bei meinem ist irgendwie ein Metal Glam Lack dazwischen gerutscht :D Deine Bilder finde ich echt toll- ich trau mich noch nicht so an meinen Post, weil ich von Schminkzeug ja keine Ahnung habe :o

LacquerVictims hat gesagt…

Uhhh tolles Paket bekommen :) Du magst Schildkröten ???

K. Friedrich hat gesagt…

Ich mich mega gefreut darüber. :D Ich habe zwei von den Süßen - Robinson und Freitag. :) Schildkröten sind so süß. :)

K. Friedrich hat gesagt…

Ah du warst das mit dem Metalglam Lack! Danke für das Lob. :) Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen wenn du auch was über die te schreibst, bin gespannt wie du sie findest. Du machst das bestimmt gut! :)

Liebe Grüße, Tine

K. Friedrich hat gesagt…

*hab

Jen hat gesagt…

Sehr schöne Review und dein Look dazu ist super geworden! Auf den snowflake topper bin ich auch gespannt, die Swatches die ich gesehen habe finde ich aber eher enttäuschend....
Liebe Grüße von Jen

K. Friedrich hat gesagt…

Danke! Das gebe ich gerne an dich weiter. :) Das wäre ja schade mit dem Topper.. Muss ich mir später mal anschauen.

Liebe Grüße, Tine

LacquerVictims hat gesagt…

Cool ich auch :D Griechische ? Hab selber eine kleine und ne größere. Kannst du mal Bilder zeigen ? :)))

rocket-belle hat gesagt…

Guten Abend :-) Bin über einen anderen Blog auf deinen gestoßen und habe den Beitrag hier entdeckt.
Ich durfte auch Produkte der happy holidays TE testen… Die Nail Sweets finde ich soooooo goldig ♥ Sie sind wirklich nicht dick? Die Pressebilder ließen das ja nicht so vermuten…

Und auch der Lip Balm sieht super aus - ich habe ihn auch in rot erhalten und war erst ein wenig enttäuscht: Rot! :-( Aber deine Swatches bestätigen genau meinen Eindruck (und meine Swatches): Es ist Gott sei Dank kein rot!! :-)

Viele Grüße,
rocket belle von www.rocket-belle.de

K. Friedrich hat gesagt…

Oh wie süß! Zwei Sandys. :D Ich habe zwei Wasserschildkröten, die Beiden sind ca. 10 Jahre alt. Ja, kann ich die Tage gerne mal machen! :)

Liebe Grüße!

K. Friedrich hat gesagt…

Hallo Belle! :)

ich hätte mich auch über einen balm in Rot gefreut. Allerdings ist die Verpackung hellrot, so richtig hellrot trage ich auch nicht. :) Ich habe mich auch gefreut das er Pink/Magenta einfärbt und ein schönes Pink, nicht dieses enorm blaulastige.
Die nailsweets sind auf jeden Fall um vielfaches flacher, als man das zB von den typischen Fimonailssweets kennt. Sie sind nicht so flach das sie sich komplett anlegen, aber man hat auch nicht so Klumpen an den Nägeln hängen. ;) Die sind schon sehr gut gemacht, die haben mich positiv überrascht. :)

Ich hüpf später mal bei dir vorbei, bin gespannt wie du die te findest. Ich finde sie richtig toll!

Liebe Grüße, Tine

Jen hat gesagt…

Hatte auf schöne große Flakes gehofft, aber es war sehr feiner Glitzer und nur wenige partikel :/

K. Friedrich hat gesagt…

Genau, hab ich jetzt auch gesehen. Hat mich auch nicht so vom Hocker gerissen. Schade. :/

rocket-belle hat gesagt…

Die Nailsweets werde ich mir kaufen ;) Habe gestern die Superheroes LE gesehen und aus der die glitter-Teile mitgenommen, aber so richtig weihnachtlich ist das nicht….
Viele Grüße

K. Friedrich hat gesagt…

Die kommen bei Vielen ziemlich gut an habe ich mitbekommen, sind aber auch echt süß. :)
Am Samstag habe ich nach der Superheroes LE Ausschau gehalten und da gab es bei uns nur noch ein Päckchen mit Nailstripes, ein oder zwei Fläschchen Lack und ein paar Taschen. Ich wollte den Thermolack mal ausprobieren, aber den gabs nichtmehr. :/ Ich hab noch nie gesehen das ein Aufsteller so ratzfatz leer war.

Liebe Grüße, Tine

Frau Mau hat gesagt…

Hey Tine, die sehen ja zum Anbeißen bei dir aus! Echt toll. Ich selbst habe mich mal an der Superheroes TE versucht - bin ja eher nicht so der Nailart-Meister. Habe es aber mal versucht ;-)
Liebste Grüße
fraumau

K. Friedrich hat gesagt…

Wonderwoman! <3 Sieht toll aus, habs mir gerade angeschaut. :)

Liebe Grüße, Tine

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich sehr über eure Kommentare und Anregungen.
Werbung für den eigenen Blog und Kommentare die nicht auf den Inhalt des jeweiligen Posts eingehen, werden jedoch gelöscht noch bevor sie erscheinen. Zudem werden Kommentare mit eingebetteten Links nicht mehr freigeschaltet. Ich hoffe ihr habt dafür Verständis!

Be nice. <3

 
© Design by Neat Design Corner