Die Büchse der Pandora.. oder warum ich keinen Bock auf den Hype habe

19 Februar 2014



Hallo ihr Lieben,

heute muss ich mal über den Nagellackentferner in Dosen-Hype lästern. :D 
Ich war in der Drogerie mal wieder auf der Suche nach einer effektiven und schnellen Lösung Nagellack zu entfernen und stieß dabei auf diese Döschensache. Durchgelesen und nichts weiter bei gedacht und gekauft. Die ersten Male war ich auch von der Anwendungsart richtig begeistert: man braucht keine Wattepads mehr, es geht wirklich schnell und wenn man geschickt ist, steckt man den Finger so weit in die Dose das sich die Geruchsbildung von dem Entferner in der Luft in Grenzen hält. Aber dann.. ein paar mal benutzt. Blauer Lack: schwupps Lila Lack: schwupps roter Lack: schwupps: ekelhaft verfärbte Entfernerflüssigkeit im Döschen und somit Verfärbungen an der Nagelhaut und unter! dem Nagel! Das nach nur ein paar Mal in Gebrauch! Ab da nur noch für ein paar Glitterlacke benutzt und jetzt kommt die Dose weg.

Ich fand es wenig lustig mir den Kram mit dem Entferner im Fläschchen und Q-tip wieder aus der Ecken des Nagels rauszukratzen. Die Verfärbungen im Nagelbett und der Nagelhaut blieben mir noch Tage erhalten. Product worth the hype - not. Das hat auch nichts speziell mit dem Entfernerdöschen von P2 zu tun, das machen die anderen Döschen auch. Die Dose von P2 oben gilt nur zur Veranschaulichung des Entfernersystems und spiegelt meine eigene subjektive Meinung zu diesem System wider! Ich habe durch diese Aktion jedenfalls wieder zu Entfernern in Fläschchen gefunden.


So einfach funktioniert das dann doch nicht. Schade eigentlich, wäre irgendwie toll gewesen. 
Dachte am Anfang auch das wäre ne super Idee. :)

Dosen-Hype - Was sind eure Erfahrungen? Böse-böse, oder in Love?


Liebe Grüße, Tine

Kommentare:

Jasmin M. hat gesagt…

Ich stand schon einige Male vor diesen Dosen, habe sie aber jedes Mal doch wieder in den Regalen stehen gelassen... Mir waren sie einfach das Geld nicht wert, für nicht einmal 2€ kaufe ich eine große Flasche Entferner und einen Beutel Wattepads, mit denen ich ewig auskomme - 4€ für so eine Dose stehen in keinem Verhältnis dazu :/

K. Friedrich hat gesagt…

Von einer anderen Marke gibt es den jetzt auch für 1,95 € bei dm, aber ich finde auch das man mit der alten Methode einfach länger auskommt und somit ist es wenigstens auch etwas umweltfreundlicher.:)

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich sehr über eure Kommentare und Anregungen.
Werbung für den eigenen Blog und Kommentare die nicht auf den Inhalt des jeweiligen Posts eingehen, werden jedoch gelöscht noch bevor sie erscheinen. Zudem werden Kommentare mit eingebetteten Links nicht mehr freigeschaltet. Ich hoffe ihr habt dafür Verständis!

Be nice. <3

 
© Design by Neat Design Corner