Gesichtspflege mit bebe more

22 Februar 2014

Hallo ihr Lieben!

Ich habe in den letzten Jahren einige Produkte wie Waschgele, Augencremes und Gesichtscreme benutzt und war damit nie wirklich glücklich. Entweder haben sie die Haut überpflegt und ich bekam kleine Pickelchen, weil die Pflege zu gehaltvoll war, oder die Haut hat danach gespannt. Der Duft solcher Pflegeserien ist mir auch immer sehr wichtig, zu stark parfümiert sollte sie nicht sein. Vor ein paar Monaten habe ich von der bebe more Pflegeserie erfahren und mich dort für ein Hautpflegeset beworben. Zu Nikolaus hatte ich ein schönes bebe more Testpaket in meinem Stiefel. Na, es lag eher neben meinen Stiefeln, so große Füße habe ich nicht das da so ein Paket reinpasst. :) 


Seitdem ich die Pflegeprodukte aus der bebe more Linie bekommen habe, ist daraus ein Dauertest geworden. Heute möchte ich euch berichten wie sich die Produkte bei mir so machen. Bei mir wahrscheinlich gut, weil ich sie seitdem sie mich erreicht haben jeden Tag davon Gebrauch mache. Das Testpaket besteht aus einem Tiegel Brighten-up Verwöhnende Feuchtigkeitspflege für das Gesicht, einer Tube Beautiful-Eyes Augencreme mit leicht kaschierendem Effekt gegen Augenringe und einer Tube Schäumendes Reinigungsmousse mit Melt away-Formel (löst auch wasserfestes Makeup). In den Produkten sind unter anderem Papayaextrakt, Jasminblütenwasser und Kaktusmilch enthalten. In der Augenpflege sind zusätzlich Perlmuttpartikel enthalten.

Der Duft der bebe more Linie ist angenehm und sehr unauffällig, eigentlich nimmt man ihn garnicht war solange man sich nicht darauf konzentriert und er verfliegt auf der Haut aufgetragen relativ schnell. Das kommt mir sehr entgegen, es gibt für mich nichts Schlimmeres als Pflegeprodukte die fast die Grenze zum Duftwässerchen knacken! 
Das ist fürchterlich die ganze Zeit eine Duftwolke im Gesicht zu tragen, so empfinde ich das jedenfalls. Wenn sowas einen Gewöhnungseffekt bescheinigt bekommt, dann auch nur weil das Hirn so überfordert ist mit dem Geruch das die Information glatt mal unterschlagen wird. 
So aus Selbstschutz. Das ist bei dieser Pflegelinie wie gesagt absolut nicht der Fall.

Die Tagescreme zieht schnell ein und lässt sich leicht verteilen. Der Feuchtigkeitsgehalt der Creme scheint gut zu sein und hinterlässt keinen fettigen Film, oder sowas das dann so kleine Krümmelchen macht, kennen viellleicht einige von Euch. Ich glaube Cremes mit Glycerin machen diese Dingelchen oft.
Die Augencreme lässt sich ebenso gut verteilen und hat einen leichten Kühleffekt und soll optisch Augenränder mildern. Sie macht da einen leichten Schimmer, ohne zu glitzern - sehr gut! Bei mir hilft das leider nicht sehr viel, ein wenig frischer sehe ich danach trotzdem aus und so kann ich wenigstens dem Postboten begegnen ohne zu denken ich sehe aus wie ja.. 
keine Ahnung.. wie ne Mama halt. So Augenringe von der einen, oder anderen unruhigen Nacht bekommt man damit halt nicht so optimal in den Griff.. aber es sieht trotzdem irgendwie passabler aus.
Die Waschmousse ist der Hit. Sie ist sehr ergiebig und hat eine Melt away-Formel, durch die soll auch wasserfestes Makeup leicht entfernbar sein. Das kann ich bestätigen, denn sogar meine wasserfeste Mascara ist gleich bis auf wenige Reste entfernt. Sie lässt sich sehr gut wieder abspülen. - Das finde ich, ist eine dringende Voraussetzung für eine gute Waschmousse! Leider spannt danach meine Haut ein klein wenig, deswegen benutze ich nur wenig Produkt. Wenn ich im Anschluss die Feuchtigkeitscreme auftrage ist das natürlich wieder ausgeglichen.


Nach dem monatelangen Einsatz ist meine Haut beruhigter. Vorher hatte ich einge sehr trockene Stellen mit denen ich richtig zu kämpfen hatte, diese Stellen sieht man leider vor allem dann sehr wenn man eine Foundation aufträgt. Diese sind fast verschwunden. Ich habe kein Jucken auf der Haut, für das ich immer sehr anfällig bin/war und die leicht fettenden Partien sind ebenfalls ausgeglichener. Kleine Pickelchen durch irritierte Haut sind passé! 

Zu der Pflegeserie von bebe more gehören ausserdem Power Nap - Belebende Feuchtigkeitsmaske, Fresh Eyes & Face - Erfrischendes Abschminkfluid und 
Bedtime Beauty - Reichhaltige Nachtcreme.

Die Produkte sind mir kosten- und bedingungslos von bebe more zur Verfügung gestellt worden.

Es ist zwar immernoch nicht 100% perfekt, aber es ist schon sehr nach dran an dem was ich suche. Jetzt bin ich natürlich neugierig auf die anderen Produkte geworden und möchte wissen wie die sich in meine Pflegeroutine einfinden würden. Irgendwie fehlt mir da noch ein Gesichtspeeling in der bebe more Linie. Das wäre unschlagbar.


Liebe Grüße, Tine

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Tolles Review =) Die brighten-up Pflege finde ich sehr gut. Meine Haut ist danach schön genährt und fühlt sich sehr weich an. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich es nach kaufen werde...am liebsten würde ich auf Naturprodukte zurück greifen, aber das Pflegegefühl ist da ein ganz anderes.

Anja von Lackherz hat gesagt…

Hallo Tine :)
Das Reinigungsmousse ist wirklich super! Ich benutze es total gerne. Vor einiger Zeit habe ich mir die Nachtcreme gekauft, aber die war leider nicht reichhaltig genug :/
Hach, es ist echt ein Kampf die richtigen Produkte zu finden!
Hihi, mir geht es mit dem Postboten genauso :D Lustig ist es bei mir, wenn ich ein Tag ungeschminkt aufmache und am anderen Tag geschminkt, da muss er zweimal hinschauen, ob ich es auch wirklich bin :'D
Ich wünsche Dir einen schönen Tag :-*
Liebe Grüße

K. Friedrich hat gesagt…

Hallo Tine,

ich muss auch sagen das die Pflegelinie bei mir derzeit auch am besten wirkt. Die macht ein tolles Hautgefühl. Leider vergesse ich oft Produkte nachzukaufen.. es gibt ja auch so viele andere tolle Sachen zum ausprobieren. :) Bei der Tagespflege und der Reingungsmousse bleibe ich aber erstmal. Naturkosmetik ist bei mir leider ein Thema, ich reagiere öfter auf ätherische Öle. Ich finde das total schade, da ich gerne mehr Naturkosmetik im Badezimmerschrank hätte.

Liebe Grüße, Tine

K. Friedrich hat gesagt…

Sorry! TINA natürlich. ;D

K. Friedrich hat gesagt…

Hallo Anja! :-*

Wenn der Postbote zweimal schauen muss.. ja! :D Das kenne ich auch zu gut. Mittlerweile hat er sich daran gewöhnt. Der kennt mich von total verschlafen und zerstrubbelt bis auf highend getrimmt.

Also im Moment suche ich wirklich nach einer richtig guten Feuchtigkeitspflege die auch was bringt im Bereich Augen und im Gesicht. Bei der Reinigungsmousse bleibe ich auch erstmal, die gefällt mir sehr. Ich hab da so eine kleine Liste die ich mal durchtesten und von berichten werde. Ist wirklich nicht einfach das Richtige zu finden. :-/ Wenn du sagst, die Nachtcreme von bebemore ist nicht gehaltvoll genug lasse ich die mal aus. Ich glaube das passt so. :D

Danke, ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag! :-*

Liebe Grüße, Tine

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich sehr über eure Kommentare und Anregungen.
Werbung für den eigenen Blog und Kommentare die nicht auf den Inhalt des jeweiligen Posts eingehen, werden jedoch gelöscht noch bevor sie erscheinen. Zudem werden Kommentare mit eingebetteten Links nicht mehr freigeschaltet. Ich hoffe ihr habt dafür Verständis!

Be nice. <3

 
© Design by Neat Design Corner